Ein Bild von Manfred Fickers
10.09.2019, 12:09 Uhr KOMMENTAR

Hilfe für die Alltagshelden in Meppen

Ein Kommentar von Manfred Fickers


Im Repair-Café im Freiwilligenzentrum Meppen kann man Haushaltsgeräte, Fahrräder und Kleidung instand setzen lassen. Hier engagieren sich neben anderen auch Gefangene aus der Justizvollzugsanstalt Meppen ehrenamtlich. Foto: Manfred FickersIm Repair-Café im Freiwilligenzentrum Meppen kann man Haushaltsgeräte, Fahrräder und Kleidung instand setzen lassen. Hier engagieren sich neben anderen auch Gefangene aus der Justizvollzugsanstalt Meppen ehrenamtlich. Foto: Manfred Fickers

Meppen. Der Erfolg des Freiwilligenzentrums geht über die Förderung des Ehrenamts hinaus.

At et ipsa sint non est eos iusto tempore. Quo ipsum rerum atque assumenda quod sit. Voluptatum non consectetur dolorum officiis animi. Ab ab cupiditate reprehenderit eos sapiente sint et. Iste non quibusdam possimus eum est est. Dicta ex illum blanditiis deserunt voluptatem praesentium.

Aut sed laudantium amet quae fugiat earum neque quod. Dicta ut et veniam suscipit laudantium explicabo quod. Repellendus error sint placeat voluptatum. Nemo eligendi ipsa natus magnam non nulla consequuntur dolorum. Eligendi quia dicta corrupti. Quis distinctio amet tempore in. Reiciendis sequi facilis quibusdam consequuntur quidem.

Veritatis est magni aperiam. Odio aut repellendus mollitia minus sunt accusantium natus. Nulla officiis ut sequi voluptatem amet possimus sed. At quia et animi atque.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN