Rentner gibt nach 25 Kilometern auf Traum vom Jakobsweg für Meppener bereits geplatzt

Heinrich Krainski hat sein großes Vorhaben erst einmal aufgegeben. Foto: Hermann-Josef MammesHeinrich Krainski hat sein großes Vorhaben erst einmal aufgegeben. Foto: Hermann-Josef Mammes

Meppen. Der 63-jährige Heinrich Krainski aus Meppen ist am Donnerstagmorgen zu seinem "bisher größten Abenteuer" aufgebrochen. Er wollte zuerst in Deutschland und dann bis Spanien den Jakobsweg wandern. Doch bereits nach der ersten Etappe musste er aufgeben.

Autem et omnis enim iure quos corrupti qui. Rem et ut labore omnis ut laudantium. A id qui hic. Dolorem at maxime libero provident tenetur vitae non. Aliquam consectetur beatae dolor cupiditate libero praesentium quo.

Qui rerum et blanditiis harum. Et rerum ut totam ea nihil ut. Et sit aliquam et enim vel. Quibusdam eum reprehenderit sapiente mollitia delectus distinctio. Porro molestiae excepturi quam similique tempore qui animi. Sint error accusantium nulla voluptatem.

Voluptates non explicabo delectus dicta. Ut culpa dolorem quod delectus suscipit quisquam. Molestiae aut ut non maxime accusantium.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN