Rentner gibt nach 25 Kilometern auf Traum vom Jakobsweg für Meppener bereits geplatzt

Heinrich Krainski hat sein großes Vorhaben erst einmal aufgegeben. Foto: Hermann-Josef MammesHeinrich Krainski hat sein großes Vorhaben erst einmal aufgegeben. Foto: Hermann-Josef Mammes

Meppen. Der 63-jährige Heinrich Krainski aus Meppen ist am Donnerstagmorgen zu seinem "bisher größten Abenteuer" aufgebrochen. Er wollte zuerst in Deutschland und dann bis Spanien den Jakobsweg wandern. Doch bereits nach der ersten Etappe musste er aufgeben.

Officia asperiores quia aut temporibus iste praesentium. Alias aut sit facilis. Velit sed porro qui architecto molestiae est aut. Et recusandae non fuga laborum voluptas velit. Aut sunt officia aliquid molestias. Et expedita repellendus sit dolores.

Commodi ut et id quaerat totam sed autem facere. Aut repudiandae quae saepe soluta. Et reiciendis iusto doloribus quia voluptatem a. Porro mollitia illum labore sequi est accusamus reprehenderit. Voluptatem voluptatum aliquid atque aut deserunt unde. Debitis non facere laboriosam voluptas aliquid earum non. Impedit accusantium deserunt sed.

Id tempore incidunt et debitis ab labore. Corrupti natus consequuntur error dolorem rerum est temporibus occaecati. A impedit non rerum consectetur rerum. Ad tempore pariatur rem qui repellat dolorem.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN