Überprüfung und Wartung Hase-Hubbrücke in Meppen wird Donnerstagabend gesperrt

Symbolfoto: Carola AlgeSymbolfoto: Carola Alge

Meppen. Von Donnerstag bis Freitag soll in Meppen die Hasehubbrücke gesperrt werden. Das teilte nun das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen mit.

Grund für die Sperrung sind Überprüfungen der technischen Anlagen sowie die Durchführung erforderlicher Wartungsarbeiten. Somit ist die Hase-Hubbrücke zwischen Donnerstag, 15. August, ab 21 Uhr und Freitag, 16. August, 2 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. 

Für Fußgänger und Radfahrer ist eine Querung der Brücke nur in gehobener Endlage möglich. Auf die Signallichter für den Betrieb der Brücke ist zu achten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN