Beweis durch Genproben Mindestens vier weitere Wölfe leben im Emsland

Im Emsland steigt die Zahl der hier lebenden Wölfe an. Foto: Tobias BöckermannIm Emsland steigt die Zahl der hier lebenden Wölfe an. Foto: Tobias Böckermann
Tobias Böckermann

Meppen. Sechs Jahre nach dem ersten Nachweis eines Wolfes im Emsland seit mehr als 200 Jahren breitet sich das Raubtier immer weiter aus. In Werlte und in Haselünne sind jetzt zwei Beobachtungsgebiete ausgewiesen worden: Neben dem Meppener Rudel gibt es damit mindestens vier weitere Wölfe im Landkreis.

Das teilte Raoul Reding, Wolfsbeauftragter der Landesjägerschaft Niedersachsen, am Donnerstag auf Anfrage mit. Die Jägerschaft hat für das Land das sogenannte Wolfsmonitoring übernommen und versucht, über eindeutige Sichtungen, Fo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN