Weniger als im Vorjahr 1900 neue Wohnungen im Emsland gebaut

Auch im Emsland bleibt der Wohnungsbau hinter den Erwartungen zurück. Foto: dpa/Julian StratenschulteAuch im Emsland bleibt der Wohnungsbau hinter den Erwartungen zurück. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Meppen. Im vergangenen Jahr sind im Landkreis Emsland insgesamt 1.907 Wohnungen gebaut worden – darunter 1.087 als Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind 15 Prozent weniger als im Vorjahr.

Hierbei investierten Bauherren 273 Millionen Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.Der stellvertretende I

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN