Brennende Rattanmöbel Vergessene Zigarette sorgt für Feuer auf Balkon in Meppen

Symbolfoto: Gerd SchadeSymbolfoto: Gerd Schade

Meppen. Am Sonntagmorgen ist es auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Marienstraße in Meppen zu einem Feuer gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Zunächst sei nach der Alarmierung nicht klar gewesen, ob sich noch Menschen im Gebäude aufhielten, teilt ein Sprecher der Feuerwehr Meppen mit. Vor Ort konnte dann ein Feuer auf einem Balkon lokalisiert und schnell abgelöscht werden. Als Ursache vermutet die Polizei eine nicht komplett ausgedrückte Zigarette, die die Rattanmöbel auf dem Balkon in Brand gesetzt hatten. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN