Einbrecher muss in Haft Amtsgericht Meppen verurteilt Haselünner

Von Gerd Albers

Wegen Wohnungseinbruchs ist ein Haselünner vom Amtsgericht Meppen verurteilt. Foto: Silas Stein/dpaWegen Wohnungseinbruchs ist ein Haselünner vom Amtsgericht Meppen verurteilt. Foto: Silas Stein/dpa

Meppen. Das Amtsgericht Meppen hat einen 33-Jährigen aus Haselünne zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten verurteilt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück legte ihm fünf Straftaten zur Last.

Laut Anklage brach er im Mai des letzten Jahres, mit einem zweiten Täter, dessen Name er nicht nennen wollte, in ein Einfamilienhaus in Haselünne ein. Bei der Tat wurden sie von den Eigentümern überrascht, schlugen auf sie ein und flohen. S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN