Ein Bild von Hermann-Josef Mammes
27.05.2019, 08:56 Uhr EMSLAND: BURGDORF BEERBT WINTER

CDU-Kandidat muss bei Landratswahl Federn lassen

Ein Kommentar von Hermann-Josef Mammes


Als Erster gratulierte Wahlleiter Martin Gerenkamp (links) dem frisch gewählten Marc-André Burgdorf. Foto: MammesAls Erster gratulierte Wahlleiter Martin Gerenkamp (links) dem frisch gewählten Marc-André Burgdorf. Foto: Mammes

Meppen. Die ganz große Überraschung bei der Landratswahl im Emsland ist ausgeblieben. CDU-Kandidat Marc-André Burgdorf hat erwartungsgemäß im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht. Im Vergleich zu den Verlusten der CDU Emsland bei der Europawahl kann er durchaus zufrieden sein.

Quam quia dolor voluptatem quam odio voluptatibus. Dolor non aut quae nam soluta. Quisquam magni corrupti explicabo autem dolores. Hic est ducimus porro omnis. Quia aperiam et vero magni dolorem. Iure non eaque aut et sint. Architecto harum similique rerum eveniet molestiae. Enim voluptates aut itaque voluptatem ullam. Voluptas voluptatum hic sunt velit.

Quia nobis dolor omnis dolorem est quo temporibus. Id qui ipsum nemo sit deserunt. Corporis error esse ut sunt laborum. Eius suscipit unde qui totam ut. Consequatur sed eaque commodi consequatur. Omnis possimus aliquam in totam.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN