Von Juni bis September Funpark in Meppen führt Familientage ein

Archivfoto: Werner ScholzArchivfoto: Werner Scholz

Meppen. Bisher ist der Funpark in Meppen eher dem älteren Publikum bekannt. Schließlich sind Paintball, Quad- oder Go-Kartfahren nicht unbedingt etwas für Kinder. Dass der Freizeitpark aber auch etwas für jüngere Menschen und die ganze Familie zu bieten hat, wollen die Parkbetreiber nun mit mehreren Familientagen unter Beweis stellen.

Von Juni bis September soll an jedem ersten Wochenende des Monats ein spezieller Familientag stattfinden. Dann soll es neben den gewohnten Motorsport-Attraktionen für die Erwachsenen auch ein Programm für Kinder geben. Von 12 bis 17 Uhr können die Kleinen Kettcar fahren, eine Hüpfburg nutzen, im Autoscooter ihre Runden drehen und sich schminken lassen. Zusätzlich sollen vergünstigte Preise die Besucher anlocken. 

"Wir möchten in Zukunft gerne ein breiteres Publikum ansprechen", sagt eine Sprecherin der für den Funpark zuständigen Agentur auf Nachfrage unsere Redaktion. 

Weiterlesen: Tag der offenen Tür im Funpark Meppen

Folgende Termine hat der Funpark für die Familientage angekündigt:

  • 2. Juni 2019
  • 7. Juli 2019
  • 4. August 2019
  • 1. September 2019

An diesen Tagen hat der Funpark von 12 bis 17 Uhr geöffnet. 

Alle weiteren Information gibt es auf www.funpark-meppen.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN