Öffentlicher Dank an Stadt Demo gegen Vermieter des Rattenhauses in Meppen

Demonstration vor dem Rathaus in Meppen: Bürger machten ihrem Unmut gegen den Vermieter des Rattenhauses in Meppen-Helte gestern öffentlich Luft. Foto: Carola AlgeDemonstration vor dem Rathaus in Meppen: Bürger machten ihrem Unmut gegen den Vermieter des Rattenhauses in Meppen-Helte gestern öffentlich Luft. Foto: Carola Alge

Meppen. Demonstration gegen den Vermieter des Rattenhauses in Meppen-Helte: Zwölf Personen haben am Donnerstagvormittag vor dem Rathaus in Meppen ihren Unmut über die Wohnverhältnisse in dem Gebäude kundgetan und gleichzeitig der Stadt dafür gedankt, dass sie der Großfamilie mit einer neuen Unterkunft hilft.

Organisiert wurde die Demo von Marion Hößler, einer Freundin der Familie Kaiser. „Ich verstehe nicht, wie jemand wie dieser Vermieter, Georg Hennekes, als Landrat kandidieren darf. Die Zustände in dem Haus sind unhaltbar“, klagt die 40-Jähr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN