Schildbürgerstreich der Anbieter Meppen: Glasfaserkabel werden doppelt verlegt

An der Versener Straße in Meppen wird gerade ein Glasfaserkabel zum zweiten Mal verlegt. Foto: Manfred FickersAn der Versener Straße in Meppen wird gerade ein Glasfaserkabel zum zweiten Mal verlegt. Foto: Manfred Fickers

Meppen. Bewohner im Meppener Stadtteil Esterfeld wundern sich zurzeit darüber, dass ihre Bürgersteige erneut aufgebuddelt werden, um dort zum zweiten Mal Glasfaserkabel zu verlegen. Denn tatsächlich wurden an denselben Straßenzügen erst vor einigen Monaten Glasfaserkabel verlegt.

So erreichte die Redaktion das Schreiben von Martin van der Ven. "Bereits im Herbst war "die Vorfreude groß" schreibt er. Die Anwohner freuten sich auf ein "Hochgeschwindigkeits-Surfen". So habe man im Herbst gerne über die Sandmengen hinwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN