Aus der Geschäftswelt Chicasa interior & lifestyle in Meppen umgezogen

Das Geschäft Chicasa interior & lifestyle ist umgezogen. Foto: Malte GoltscheDas Geschäft Chicasa interior & lifestyle ist umgezogen. Foto: Malte Goltsche

Meppen. Hochwertige Inneneinrichtung verkauft das Geschäft Chicasa interior & lifestyle seit 2011 in Meppen. Nun ist das Geschäft innerhalb der Fußgängerzone der Kreisstadt umgezogen.

Bislang war Chicasa an der Adresse Markt 48 gegenüber der Tourist Information Meppen (TIM) zu finden. Letzten Freitag eröffnete die Geschäftsführerin Klaasje Grevinga die neue Ladenfläche an der Adresse Markt 28 und zog damit ein Stück weiter in Richtung Windthorstplatz in direkte Nachbarschaft zu den Geschäften Engbers und Fielmann. Ausschlaggebend für die Entscheidung zu Umzug sei vor allem die größere Ladenfläche gewesen. "Wir haben hier mehr Ladenfläche und ein größeres Lager. Außerdem können wir hier Parkplätze anbieten und sind damit leichter mit dem Auto zu erreichen", erklärt Grevinga. Die Ladenfläche habe sich im Vergleich zum alten Laden mehr als verdoppelt: von vorher 220 Quadratmeter zu jetzt fast 500.Foto: Malte Goltsche

Gastronomie ab Mai

Die ersten Tage im neuen Geschäft liefen laut der Geschäftsführerin sehr gut. Vor allem am Samstag, dem Tag nach der offiziellen Eröffnung sei besonders viel los gewesen. "Die Reaktionen der Leute sind sehr gut", sagt Grevinga. Ab Mai will sie außerdem noch ein gastronomisches Angebot anbieten. Auf einer kleinen Außenfläche am Rande der Fußgängerzone gibt es kleine Snacks und Fingerfood sowie leckere Weine. Die Weine und passende Gläser sollen dann natürlich auch im Laden zu kaufen sein.

Foto: Malte Goltsche



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN