Wie es beinahe zur Katastrophe kam Moorbrandbericht: Weitere Millionenkosten folgen

Wie teuer war der Moorbrand in der Tinner Dose? Mindestens 7.9 Millionen Euro, sagt die Bundeswehr. Foto: BundeswehrWie teuer war der Moorbrand in der Tinner Dose? Mindestens 7.9 Millionen Euro, sagt die Bundeswehr. Foto: Bundeswehr
WTD 91

Meppen. Seit Mittwoch ist das Gutachten über den Ablauf und die Konsequenzen des Moorbrandes öffentlich zugänglich. Eine erste eigene Analyse bestätigt das Fazit der Bundeswehr: materielle, personelle und organisatorische Defizite haben zur Beinahekatastrophe geführt.

Der Bericht des Bundesverteidigungsministeriums umfasst 41 Seiten, hinzu kommen aber noch sechs Anhänge – unter anderem mit einer Chronologie der wesentlichen Ereignisse. Dort sind alle Ereignistage einzeln aufgeführt, e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Übersicht der eingesetzten kommunalen Einheiten Eingesetzte kommunale Feuerwehren:

  • Berufsfeuerwehr (BF) Bremen 
  • BF Emden
  • BF Hannover
  • BF Osnabrück
  • Freiwillige Feuerwehr (FF) Emsdetten
  • FF Cloppenburg
  • FF Lemwerder
  • FF Meppen
  • FF Nordenham
  • Institut der Feuerwehr NRW
  • Werkfeuerwehr BP
  • Berßen
  • Sögel

Seitens des Landes Niedersachsen wurden auf Anforderung nachstehende Kreisfeuerwehrbereitschaften (KFB) und später Feuerwehrfachzüge (FZ) zur Amtshilfe nach Meppen entsandt:

Bereitschaften:

  • ABC-Zug Leer
  • KFB Aurich
  • KFB Celle
  • KFB Cloppenburg
  • KFB Diepholz
  • KFB Emsland Mitte
  • KFB Emsland Nord
  • KFB Emsland Süd
  • KFB Landkreis Heidekreis
  • KFB Hameln
  • KFB Leer
  • KFB Leer Nord
  • KFB Nordhorn
  • KFB Osnabrück Nord
  • KFB Osnabrück Süd
  • KFB Osnabrück Wasserförderzug
  • KFB Wittmund

Anhang 5:

  • KFB Sangerhausen
  • KFB Stade
  • KFB Verden
  • Regionalfeuerwehrbereitschaft (RFB) Region Hannover 1
  • RFB Region Hannover 3
  • Technische Einsatzleitung (TEL) Landkreis Stade
  • TEL Landkreis Emsland

Fachzüge (FZ, die FZ WTD sind Sonderzüge, die für die Unterstützung der WTD gebildet und anschließend wieder aufgelöst wurden):

  • FZ Wasserförderung Brake
  • FZ Wasserförderung Friesland
  • FZ Wasserförderung Hannover Regionalfeuerwehr IV
  • FZ WTD Aurich
  • FZ WTD Cuxhaven 1
  • FZ WTD Cuxhaven 2
  • FZ WTD Diepholz
  • FZ WTD Gifhorn
  • FZ WTD Göttingen
  • FZ WTD Helmstedt
  • FZ WTD Hildesheim
  • FZ WTD Hameln
  • FZ WTD Holzminden
  • FZ WTD Leer 1
  • FZ WTD Leer 2
  • FZ WTD Nienburg/Weser
  • FZ WTD Landkreis Schaumburg in Stadthagen
  • FZ WTD Vechta
  • FZ WTD Wolfsburg

Informationen zu den einzelnen unterstützenden Ortsverbänden des THW lagen der Bundeswehr nicht vor, sind aber unter diesem Link zu finden.




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN