Veranstaltungstipps vom 28. bis 30. Dezember Was ist los am kommenden Wochenende im mittleren Emsland?

Der Film Candelaria wird am Freitagabend im Kulturkino Hasetor in Haselünne gezeigt. Foto: dmm world FilmverleihDer Film Candelaria wird am Freitagabend im Kulturkino Hasetor in Haselünne gezeigt. Foto: dmm world Filmverleih

Meppen. Das letzte Wochenende des Jahres steht an und die mittleren Emsländer erwartet ein Programm mit viel Unterhaltung. Viel davon findet in Meppen statt.

Den Startschuss bildet die Party "Jam on Ice" am Freitagabend ab 19 Uhr. Auf der Eisfläche am Meppener Weihnachtsmarkt gibt es Musik und Spiele, wodurch das Ganze den Jam-Partys ähnelt, die sonst ab und zu im Jugendzentrum an der Bleiche steigen. Auf dem Programm stehen verschiedene Aktionen wie der Eiskunstlauf oder ein Staffellauf rings um die Eisbahn. Wer eigene Schlittschuhe besitzt, kann sie mitbringen, alle anderen können für fünf Euro Pfand kostenlos Schlittschuhe ausleihen. Tickets für „Jam on Ice“ kosten zwei Euro; erhältlich sind sie im Jam oder am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Eislauffläche. 

Weiter geht es beim traditionellen Freitagskino im Kulturkino Hasetor in Haselünne. Der Film "Candelaria" soll dabei die Zuschauer ins Kuba der 1990er Jahre versetzen. Candelaria und ihr Ehemann Victor Hugo haben längst vergessen, warum sie einmal geheiratet haben. Inzwischen ist ihre Ehe so marode wie das Land, in dem sie leben, und sie machen einfach weiter wie bisher. Doch dann findet die 75-Jährige eine Videokamera und plötzlich entdecken sie einander – durch das Auge der Kamera – völlig neu. Und auf einmal ist der alte Zauber wieder da...

Der Samstag zwischen Metal und Eiskunstlauf

Am Samtagabend gibt es in Meppen harte Klänge und rockige Gitarrenriffs. um 18 Uhr startet das Christmas Metal-Meeting im Zirkuszelt am Nagelshof hinter dem Emsbad. Livemusik von fünf Bands zwischen Hard Rock und Trash Metal lässt die Herzen von Headbangern höher schlagen. Mit dabei sind unter anderem die Lokalmatadoren A Place to Fall, Brain Lickers und Eisenkarl. Nach dem Konzert wird außerdem wieder eine After-Show-Party im Rockpalast an der Schützenstraße angeboten. Tickets für die Show sind zum Preis von 20 Euro erhältlich, und alle Gewinne aus dem Kartenverkauf werden auch in diesem Jahr an das Meppener Jugendzentrum Jam gespendet.

Anschließend verwandelt sich die Meppener Eislaufbahn um 19 Uhr zur Showbühne der Bremer Formation „Skate Emotion“. Insgesamt 19 Eiskunstläufer präsentieren eine beeindruckende Choreographie, die die Zuschauer zum Staunen bringen wird. Der Eintritt ist frei. Es gilt, sich also früh genug einen Platz an der Eisbahn zu sichern, um die kleinen und großen Eiskunstläufer live miterleben zu können. Die Eislaufbahn wird für das allgemeine Schlittschuhlaufen an diesem Tag um ca. 17.45 Uhr geschlossen. 

Ein Besuch der Eisfläche am Meppener Weihnachtsmarkt lohnt sich am Wochenende. Foto: Lars Schröer

Der letzte Sonntag des Jahres kann dann wieder auf dem Meppener Weihnachtsmarkt verbracht werden. Nach dem Einkaufen beim verkaufsoffenen Sonntag führt der Weg zur Eisfläche. Es ist zwar noch nicht Silvester dennoch wird dort in der letzten Veranstaltung des diesjährigen Weihnachtsmarktes um 18.30 Uhr bereits der Sketch-Klassiker "Dinner for One" geboten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN