zuletzt aktualisiert vor

Stachelige Gesellen jetzt in Gärten unterwegs Igel nur im Notfall ins Haus nehmen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Igel sind zurzeit wieder vermehrt auch in den Gärten tagsüber unterwegs. Foto: Carola AlgeIgel sind zurzeit wieder vermehrt auch in den Gärten tagsüber unterwegs. Foto: Carola Alge

cw Meppen. Herbstzeit – Igelzeit. Zurzeit sind die stacheligen Gesellen auch in den Gärten wieder vermehrt unterwegs. Selbst tagsüber sind sie aktiv, um sich Fettreserven für den Winter anzulegen. In der Regel sollten die Tiere nicht ins Haus geholt werden.

Erst wenn ein Tier noch Mitte November unter 400 bis 500 Gramm wiegt, ist die Situation nach Ansicht des Naturschutzbundes NABU bedenklich. Was der Regionalverband rät und wo es weitere Informationen gibt, lesen Sie am Donnerstag in der Tageszeitung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN