Bei Aktion Mensch 62-jähriger Emsländer gewinnt 100.000 Euro

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpaSymbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Meppen. Ein 62-jähriger Lotterieteilnehmer aus dem Landkreis Emsland hat bei der Aktion Mensch-Lotterie 100.000 Euro gewonnen.

Wer der Glückspilz ist und wo er wohnt, teilte die Aktion Mensch nicht mit. Allein im vergangenen Jahr schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich aus. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmer die Förderprojekte der Aktion Mensch. Sie tragen so dazu bei, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Gewinner sind auch Menschen mit Behinderung in Niedersachsen. Hier hat die Aktion Mensch allein im letzten Jahr viele soziale Projekte mit rund 15,4 Millionen Euro gefördert. Dazu zählen kleine Förderaktionen, die inklusive Begegnungen schaffen, ebenso wie Integrationsunternehmen oder Wohnprojekte. Dort arbeiten und leben Menschen mit und ohne Behinderung zusammen auf Augenhöhe.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN