Feuer in Werkraum Feuerwehr muss Brand in Schule in Herzlake löschen

Von Marco Schlösser

In einer Schule in Herzlake ist es am Dienstagvormittag zu einem Brand gekommen. Schüler wurden nicht verletzt. Foto: Marco SchlösserIn einer Schule in Herzlake ist es am Dienstagvormittag zu einem Brand gekommen. Schüler wurden nicht verletzt. Foto: Marco Schlösser

Herzlake. In einer Schule in Herzlake ist es am Dienstagvormittag zu einem Brand gekommen. Schüler wurden nicht verletzt.

Ersten Erkenntnissen nach war ein Ofen zum Brennen von Ton in Brand geraten. Der Hausmeister der Schule an der Bookhofer Straße hatte den Ofen bereits vom Stromkreis getrennt. Unter Atemschutz wurden von der Feuerwehr Löscharbeiten in dem Werkraum durchgeführt. Danach wurde der Raum belüftet.

Schülerinnen und Schüler befanden sich beim eintreffen der Feuerwehr nicht mehr in dem Gebäude. Es gab keine Personenschäden. Zur genauen Ursache des Feuers oder auch zur Schadenshöhe konnten bislang noch keine Angaben gemacht werden.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN