Stau in Fahrtrichtung Lingen Zwei Autos kollidieren auf B70 in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne geriet der Fahrer eines Opel Agila auf der B70 etwas zu weit nach links und kollidierte mit einer Mercedes A-Klasse. Foto: Matthias BrüningAufgrund der tiefstehenden Sonne geriet der Fahrer eines Opel Agila auf der B70 etwas zu weit nach links und kollidierte mit einer Mercedes A-Klasse. Foto: Matthias Brüning

Meppen. Um kurz nach 8 Uhr ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der B70 in Meppen gekommen. Es kam zum Stau in Fahrtrichtung Lingen.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne geriet der Fahrer eines Opel Agila etwas zu weit nach links im Bereich der Abfahrt zur Fürstenbergstraße in Fahrtrichtung Lingen. Es kam infolge dessen zu einer Kollision mit einer Mercedes A-Klasse, die sich auf der linken Fahrspur befand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die vorsorglich alarmierte Besatzung eines Rettungswagens des Deutschen Roten Kreuz (DRK) brauchte vor Ort nicht mehr tätig werden. Binnen kürzester Zeit war auf der B70 ein Rückstau bis nach Esterfeld entstanden. Da der Hergang recht schnell klar war, wurden die noch fahrbereiten Pkw von der Fahrbahn auf einen Parkplatz an der Fürstenbergstraße gefahren, um die Bundesstraße schnellstmöglich wieder frei zu bekommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN