Gewinner des Malwettbewerbs Krankenhaus Meppen hat großes Herz für Kinder

Von Heiner Harnack

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die fünf Erstplatzierten Lina Hebbelmann, Hannah Rosenthal, Joop Veenker, Melanie Schäfer und Clara Thesing (erste Reihe) hatten sich nach der Einladung von Studioleiter Hans Peter Wesemann (zweite Reihe, 2.v.l.) im Ludmillenstift eingefunden, um ihre Preise entgegenzunehmen. Foto: Heiner HarnackDie fünf Erstplatzierten Lina Hebbelmann, Hannah Rosenthal, Joop Veenker, Melanie Schäfer und Clara Thesing (erste Reihe) hatten sich nach der Einladung von Studioleiter Hans Peter Wesemann (zweite Reihe, 2.v.l.) im Ludmillenstift eingefunden, um ihre Preise entgegenzunehmen. Foto: Heiner Harnack

Meppen. Der Krankenhaussender Studio Ludmilla Meppen hat Kinder, die im Ludmillenstift stationär behandelt werden mussten, gebeten, ihre schönsten Urlaubserinnerungen im Sommer als Bild darzustellen.

Zu den Leidtragenden, die in den Sommerferien ein Bett im Krankenhaus stationär hüten mussten, gehörten neben vielen anderen Einsendern die Kinder Lina Hebbelmann, Hannah Rosenthal, Melanie Schäfer, Clara Thesing und Joop Veenker. Insgesamt 20 Kinder der Station CO2 gingen an die Arbeit und zauberten kleine Kunstwerke, die jetzt prämiert wurden. Stationsleiterin Schwester Stefanie Knoll und ihre Kollegen staunten nicht schlecht, was die jungen Künstler aufs Papier gebracht hatten.

Preise der Geschäftsleute

Mehrere Meppener Geschäftsleute, Kreditinstitute und Krankenkassen hatten für diesen Wettbewerb kindertaugliche Preise gestiftet. Während der kleinen Feierstunde im Ludmillenstift überreichten Studioleiter Hans Peter Wesemann und die Mitarbeiterin Beate Lakeberg-Vox den fünf Gewinnern ihre Gewinne. Dass das Ludmillenstift auch ein großes Herz für die anderen Kinder hatte, zeigte sich, als Hans Peter Wesemann erzählte, dass die anderen Maler und Zeichner ein „Danke-Schön-Päckchen“ per Post erhalten hätten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN