Zwei Angestellte mit Pistole bedroht Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Haselünne

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Mittwochabend ist es zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Haselünne gekommen. Der Täter bedrohte zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld und Zigaretten. Symbolfoto: imago/Emil UmdorfAm Mittwochabend ist es zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Haselünne gekommen. Der Täter bedrohte zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld und Zigaretten. Symbolfoto: imago/Emil Umdorf

Haselünne. Am Mittwochabend ist es zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Haselünne gekommen. Der Täter bedrohte zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld und Zigaretten.

Wie die Polizei mitteilt, betrat der unbekannte Mann gegen 21.45 Uhr die Tankstelle an der Straße Hammer Tannen. Nachdem er mit einer Schusswaffe die beiden Angestellten bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten gefordert hatte, verstaute er seine Beute in einer Plastiktüte und flüchtete anschließend zu Fuß.

Der Täter soll etwa 1,90 Meter groß und hager gewesen sein. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer grauen Sweatshirtjacke, einer schwarzen Hose und schwarzen Wollhandschuhen. Der Mann sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN