Erstmals in Niedersachsen Neuer Standortältester der Bundeswehr in Meppen

Von pm

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kapitän zur See Berend Burwitz (links) überreicht dem leitenden technischen Regierungsdirektor Dr. Henrik Küpker-Born (mitte) die Ernennungsurkunde zum Standortältesten des Standortes Meppen. Foto: WTD 91Kapitän zur See Berend Burwitz (links) überreicht dem leitenden technischen Regierungsdirektor Dr. Henrik Küpker-Born (mitte) die Ernennungsurkunde zum Standortältesten des Standortes Meppen. Foto: WTD 91

Meppen. Der aus den Städten Meppen und Haren, sowie den Samtgemeinden Sögel, Nordhümmling, Dörpen und Lathen bestehende neu eingerichtete Standortbereich Meppen der Bundeswehr hat seit dem 14. August 2018 erstmals einen eigenen Standortältesten.

Der Kommandeur des Landeskommandos Niedersachsen der Bundeswehr, Kapitän zur See Berend Burwitz, bestellte den leitenden technischen Regierungsdirektor Dr. Henrik Küpker-Born, Bereichsleiter an der Wehrtechnischen Dienststelle für Waffen und Munition (WTD 91), zum Standortältesten des Standortes Meppen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit des stellvertretenden Dienststellenleiters der WTD 91, des leitenden technischen Regierungsdirektor Dr. Thomas Mályusz, und des Bürgermeisters Helmut Knurbein überreichte der Kommandeur dem neuen Standortältesten seine Ernennungsurkunde in den Räumlichkeiten der WTD 91. Küpker-Born ist damit der erste zivile Standortälteste der Bundeswehr in Niedersachsen.

Der Standortälteste bekleidet eine Dienststellung in der Territorialorganisation der Bundeswehr und ist in Standortangelegenheiten direkt den Kommandeur des Landeskommandos unterstellt. Er arbeitet mit zivilen Behörden, insbesondere solchen mit Verantwortung für öffentliche Sicherheit und Ordnung zusammen. Der Standortälteste ist darüber hinaus der Repräsentant der Bundeswehr und Ansprechpartner für die kommunalen Behörden, Vereine, Organisationen und Einrichtungen außerhalb der Bundeswehr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN