Vom 31. August bis 2. September 2018 Veranstaltungstipps: Was ist los am Wochenende im mittleren Emsland

Von David Hartmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Alle sportbegeisterten Emsländer werden am kommenden Samstag wohl nicht um den Meppener Citylauf herumkommen. Archivfoto: Carsten NitzeAlle sportbegeisterten Emsländer werden am kommenden Samstag wohl nicht um den Meppener Citylauf herumkommen. Archivfoto: Carsten Nitze

Meppen. Das kommende Wochenende bietet den mittleren Emsländern viel Sport und Unterhaltung. Mit dem Meppener Citylauf, sowie dem Herzlaker Knirpslauf kommen alle sportbegeisterten auf ihre Kosten. Zudem lädt ein Gymnasium aus Hannover zum Gastspiel auf die Waldbühne in Ahmsen ein und das Duo Harbois veranstaltet ein Klosterkirchenkonzert in Haselünne.

Das Wochenende beginnt mit einem Gastspiel in Ahmsen. Die Theatergruppe des Matthias-Claudius-Gymnasiums aus Gehrden führt das Theaterstück „Madame Laurent und ihre Kinder“ auf der Waldbühne auf. Das Gastspiel wird von etwa 70 Schülern und Schülerinnen der elften Klasse des Gymnasiums dargeboten und versetzt das Publikum ins 20. Jahrhundert, Frankreich im Jahre 1949. Karten für Erwachsene kosten zehn Euro, für Kinder und Jugendliche acht Euro. Beginn des Gastspiels ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Meppener Citylauf

Alle sportbegeisterten Emsländer werden am kommenden Samstag wohl nicht um den Meppener Citylauf herumkommen. Der seit 1986 vom TV Meppen durchgeführte Lauf durch das Meppener Stadtgebiet startet am Windthorstplatz und führt je nach Lauf über den Markt und die Bleiche. Start des Bambinilaufes ist um 15 Uhr, der Jedermannlauf über fünf Kilometer startet um 17.55 Uhr und der Hauptlauf über zehn Kilometer beginnt um 18.50 Uhr. Zeitgleich mit dem Zehn-Kilometer-Lauf wird ein Staffel-Lauf stattfinden, bei dem sechs Teilnehmer (ab Jahrgang 2010) je eine Runde von etwa 1,6 Kilometer laufen. Dies ermöglicht reizvolle Duelle mit Einzelläufern über 10 km.

27. Kinderfestival

Ebenfalls sportlich geht es am Sonntag in Herzlake zu. Am Nachmittag startet der Herzlaker Knirpslauf im Rahmen des Kinderfestivals. Das von Musik, Showdarbietungen und jeder Menge Spielen umfasste Festival findet von 14 Uhr bis 18 Uhr im Ortszentrum Herzlakes statt. Im Mittelpunkt des 27. Kinderfestivals steht das Duo SoFa Vocal. Die beiden Siegener Sonja Kring und Fabienne Christ begleiten Festival mit Gesang, Schauspiel und Magie. Zudem ist das Osnabrücker Musiktheater „Farbenfroh“ und die Musikschule Sommer aus Meppen zu Gast.

Harfe und Oboe im Einklang

Abgerundet wird das Spätsommerwochenende mit einem Klosterkirchenkonzert in Haselünne. Ab 18 Uhr lässt das Duo Harbois das Wochenende ausklingen und stellen ihr Können an Harfe und Oboe unter Beweis. Die ungewöhnliche Kombination aus Harfe, Johanna Welsch Beethovenorchester Bonn, und Oboe, Sandra Schumacher Essener Philharmoniker, wird von den beiden charismatischen Künstlerinnen in Perfektion vereint. Eintritt für die etwa zweistündige Darbietung in der Haselünner Klosterkirche kostet 15 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN