In Meppen Sechsjähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein sechsjähriger Junge ist am Freitagmittag in Meppen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: Hermann HinrichsEin sechsjähriger Junge ist am Freitagmittag in Meppen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: Hermann Hinrichs

Meppen. Ein sechsjähriger Junge ist am Freitagmittag in Meppen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, befuhr eine 26-jöhrige Autofahrer die Haselünner Straße in Meppen in Richtung Innenstadt, als der Junge die Straße überquerte. Das Auto touchierte den Jungen, so dass dieser zu Boden fiel und sich verletzte. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Meppener Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand kein Schaden. Die junge Frau blieb unverletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN