Schützenfest 2018 Lothar Runge neuer König der Höltinger in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neues Königspaar der Meppener Höltinger: Lothar und Monika Runge.  Foto: Hölting BürgerschützenvereinNeues Königspaar der Meppener Höltinger: Lothar und Monika Runge. Foto: Hölting Bürgerschützenverein

Meppen. Lothar Runge hat den Vogel vom Stock geschossen und ist neuer König der Höltinger in Meppen.

Das Hölting-Bürger-Schützenfest fand erstmalig unter der großen Eiche vor der Höltingmühle statt. Die Höltingmühle wurde 1960 vom Hölting-Bürger-Schützenverein gestiftet und bot den idealen Rahmen für die Neuausrichtung dieses Fest. Das Ambiente an dieser Stelle erwies sich als bestens geeignet. Zusammen mit zahlreichen Gästen, bei herrlichem Wetter und guter Musik konnte so unter dem Motto „Hopfen trifft Traube“ zwei Tage gefeiert und der neue König ermittelt werden.

Er erwählte seine Frau Monika zur Königin. Das Throngefolge: Roger Paul Kuzka und Rita Haarmann, Rainer und Claudia Augustin, Michael und Heike Modest, Günter und Elfriede Sandmann, Benno und Angelika Röttker sowie Georg und Barbara Stehmann. Thronadjutant ist Ansgar Kötter.

Neuer Kinderkönig ist Theo Löning, der Sofie Tempel zur Kinderkönigin wählte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN