Fitnessangebot für Arbeitnehmer Emsbad Meppen begrüßt Qualitrain-Mitglieder

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das neue Angebot stellten Nicole Heidemann und Claudia ten Brink, beide Sparkasse Emsland, Erster Stadtrat Bernhard Ostermann, Joachim Wohlers, qualitrain GmbH, Horst Witt, technischer Leiter Emsbad Meppen, und Romann van Leeuwen, kaufmännischer Leiter Emsbad Meppen (von links) vor. Foto: Stadt MeppenDas neue Angebot stellten Nicole Heidemann und Claudia ten Brink, beide Sparkasse Emsland, Erster Stadtrat Bernhard Ostermann, Joachim Wohlers, qualitrain GmbH, Horst Witt, technischer Leiter Emsbad Meppen, und Romann van Leeuwen, kaufmännischer Leiter Emsbad Meppen (von links) vor. Foto: Stadt Meppen

Meppen. Ab sofort können Teilnehmer des Firmenfitness-Programms Qualitrain auch im Emsbad Meppen ihre Bahnen ziehen.

Das Emsbad Meppen, Einrichtung der Stadt Meppen, hat sich in den Reigen der Qualitrain-Verbundstudios eingereiht und damit ihr Firmenfitness-Angebot erweitert. Alle Qualitrain- und Hansefit-Chipkarteninhaber können nunmehr das Hallen- und Freibad nutzen. Die Vorteile durch Firmenfitness liegen klar auf der Hand, weiß Joachim Wohlers von Qualitrain: „Sportlich aktive Mitarbeiter fehlen im Schnitt sechs Tage weniger pro Jahr und der Arbeitgeber kann sich über ein produktiveres, motivierteres und gesundes Team freuen.“

Qualitrain ist wie Hansefit ein Verbund von Gesundheits- und Fitnesseinrichtungen in ganz Deutschland. Teilnehmende Unternehmen nutzen die finanziellen Vorteile des Verbundes, übernehmen den Großteil der Kosten, während ihre Mitarbeiter nur eine geringe Pauschale zahlen. Diese wiederum können aus einem breiten Fitnessangebot flexibel wählen. „Das neue Angebot wird auch einige Neukunden in das Emsbad ziehen“, sagte Romann van Leeuwen, kaufmännischer Leiter des Emsbades Meppen.

Tatsächlich zeige die Erfahrung von Qualitrain-Einrichtungen, dass jeder angemeldete Mitarbeiter mehrere Kollegen begeistert, ihn zu begleiten, weiß Wohlers. Zu den teilnehmenden Firmen in Meppen zählt die Sparkasse Emsland. Claudia ten Brink, verantwortlich für das Gesundheitsmanagement der Sparkasse Emsland, und ihre Kollegin Nicole Heidemann, erfolgreiche Leistungsschwimmerin, freuen sich über das neue Angebot.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN