Veranstaltungstipps vom 13. bis 15. Juli Kunst, Sommerfest, Schützentrubel im mittleren Emsland

Von Carola Alge

Seine Kunstwerke präsentiert Reinhard Dasenbrock in der Rathausgalerie in Hsaselünne. Archivfoto: DiekmannSeine Kunstwerke präsentiert Reinhard Dasenbrock in der Rathausgalerie in Hsaselünne. Archivfoto: Diekmann

Meppen. Der Hochsommer kommt zurück, und dazu passend gibt es in Meppen ein großes Sommerfest vom 13. bis 15. Juli.

Es findet im Bereich des Püntkers Patt statt. Das Areal verwandelt sich in eine große sommerliche Partylandschaft mit vielen Highlights. An allen drei Tagen können die Besucher sich auf Live Acts, Entertainment und DJ’s auf der Open-Air-Bühne mit Tanzfläche freuen. Cocktailtheken mit kühlen Drinks, Lounge Möbel, die beiden Terrassen an der Ems sowie ein Streedfood-Stand mit Pulled-Pork-Leckereien sind ebenfalls an allen Tagen vorhanden.

Summer-After-Work-Party

Das Sommerfest startet am Freitag ab 18 Uhr mit der Summer-After-Work-Party mit DJ Marco van Bassken und dem Live-Auftritt von Dante Thomas, der mit „Miss California“ einen Welthit geschaffen hat.

Am Samstag geht es ab 12 Uhr mit dem Sommerfest Soccer-Cup los, einem Menschenkicker-Turnier für Hobbymannschaften und Cliquen. Um 18 Uhr beginnt das Hauptprogramm, bei dem neben DJ Casa aus Oldenburg auch Deutschlands berühmtester Party-Saxofonist Gentleman Dee seinen Auftritt haben wird.

Am Sonntag ab 13 Uhr bildet das Familienfest den Abschluss des Sommerfestes mit großem Kinderanimationsprogramm. Ein Highlight ist um 14 Uhr der Auftritt von Meppens Kinderliedermacher Christian Hüser mit seinem Mitmach-Musikprogramm. Der Eintritt an allen Veranstaltungstagen ist frei.

Königs- und Kaiserschießen

Ebenfalls vom 13. bis 15. Juli feiert der Schützenverein St. Georg Groß Hesepe Torfwerk Schützenfest. Das Kaiserschießen findet am Freitag statt; die Proklamation ist für 21 Uhr vorgesehen. Am Samstag steht ab 14.30 Uhr der Festumzug im Mittelpunkt. Das Königsschießen startet am Sonntag um 10 Uhr. Die Proklamation der neuen Majestät soll um 13.30 Uhr erfolgen. Zum Tanz wird am Samstag und Sonntag eingeladen.

Wer Lust auf eine Ausstellung hat, kann der Rathausgalerie in Haselünne einen Besuch abstatten. Dort wird am Freitag um 18 Uhr die Sonderschau mit Werken von Reinhard Dasenbrock eröffnet. Er präsentiert Malerei, Materialbilder und Objekte.