Dank für Engagement 98 Schüler an Bödiker Oberschule Haselünne verabschiedet

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Absolventen der Bödiker Oberschule Haselünne. Foto: Bödiker SchuleDie Absolventen der Bödiker Oberschule Haselünne. Foto: Bödiker Schule

Haselünne. Im Rahmen einer Feststunde konnten 98 Schülerinnen und Schüler der Bödiker Oberschule ihre Abschlusszeugnisse aus der Hand ihrer Klassenlehrer und des Schulleiters Thorsten Giertz in Empfang nehmen.

Der Tag begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Vinzentius, welcher von Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam vorbereitet und zusammen mit Pastor Clement gefeiert wurde. Im Anschluss wurden die Abschlussschüler mit ihren Eltern und Gästen aus der Stadt Haselünne, stellvertretendem Bürgermeister Heiner Feldhaus, sowie Vertretern der Haselünner Schulen von Konrektorin Carmen Skowasch im Festzelt begrüßt und zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.

„Pomp and Circumstance“

Musikalisch begleitet wurde die Feier von den Bläserklassen der Bödiker Oberschule und dem Kreisgymnasium Haselünne, die unter der Leitung von Ines Krause spielten. Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler durch Stücke wie „Pomp and Circumstance“ und „Majestic March“ einmal mehr ihr Können unter Beweis.

Einmalige Persönlichkeiten

In seiner Abschlussrede wünschte Schulleiter Thorsten Giertz den Schülern, gemäß Ihrer individuellen Fähigkeiten und Talente, ihr ganz eigenes Element zu finden, in dem sie Ihre Stärken ausüben könnten. Dazu zog Giertz eine Erzählung von Dr. Eckhardt von Hirschhausen zurate, in der dieser über seine Eindrücke beim Beobachten eines Pinguins berichtet. Ist der Pinguin nicht in seinem richtigen Element, also an Land, dann mag er dort seltsam erscheinen. Aber wenn er in seinem Element, dem Wasser, angekommen ist, dann zeigt sich, welche unglaublichen Fähigkeiten in ihm stecken. So solle es auch den Absolventen ergehen, damit sie all das Einsetzen können, was sie als einmalige Persönlichkeiten auszeichnet.

Auszeichnung für Engagement

Eine Reihe Schüler wurde für ihr besonderes Engagement in der Schule ausgezeichnet. So konnten Arbeitszeugnisse für den Dienst bei den Bödiker Herzen, einer sozialen Schülerfirma an der Bödiker Oberschule, ausgegeben werden als auch Urkunden für den Schulsanitätsdienst und die Streitschlichter-AG. Nach der Ausgabe der Zeugnisse und den Ehrungen wurde die Abschlussfeier mit dem Lied „Nehmt Abschied“ gemeinsam beendet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN