Veranstaltungstipps vom 22. bis 24. Juni 2018 Was ist los am Wochenende im mittleren Emsland?

Von David Hartmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Samstagabend steht das nächste Gruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft auf dem Plan. Warum also nicht das vielleicht entscheidende Spiel der Deutschen auf der Schülerwiese mit vielen weiteren Fans verfolgen? Archivfoto: Werner ScholzAm Samstagabend steht das nächste Gruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft auf dem Plan. Warum also nicht das vielleicht entscheidende Spiel der Deutschen auf der Schülerwiese mit vielen weiteren Fans verfolgen? Archivfoto: Werner Scholz

Meppen. Das kommende Wochenende steht im Zeichen der Feste. Sei es das Hoffest auf dem Hof Engelken, die Mittsommernachtsfeier im Geester Heimathaus oder das Sommerfest der Seniorenresidenz in Meppen., die nächsten drei Tage kann ordentlich gefeiert werden. Zudem steht das nächste Spiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft und die Meppener Sommerkirmes vor der Tür.

Schon der erste Tag des Wochenendes beginnt mit einem Knall. Zum Start der Sommerkirmes auf dem Festplatz am Nagelshof, wird traditionell am Freitagabend ein Feuerwerk veranstaltet. Zur Sommerkirmes in Meppen verwandelt sich das Veranstaltungsgelände Am Nagelshof wieder in eine Kirmesmeile. Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie ist garantiert, denn für ein langes Wochenende bauen die Schausteller hier ihre Karussells und Kirmesgeschäfte auf. Natürlich dürfen auch Stände mit den typischen Kirmesleckereien nicht fehlen. Eröffnung der viertägigen Kirmes ist am Freitagmittag um 14 Uhr.

Tag des offenen Hofes

Zur gleichen Zeit, am Freitagmittag um 14 Uhr, steht der landwirtschaftliche Betrieb Hof Engelken im Zeichen des Erlebens und Mitmachens, denn von 14 Uhr bis 18 Uhr findet das große Hoffest auf dem Hof in Wesuwe statt. Neben vielen Aktionen und Attraktionen für Jung und Alt sorgen vor allem KIKA-Kinderstar Singa Gätgens, Kinderliedermacher Christian Hüser und Zauberer Endrik Thier für gute Unterhaltung. Zudem bieten Hüpf- und Strohburgen, sowie Mitmachspiele und Showeinlagen für reichlich Spaß bei den Jüngsten. Aber ebenso werden eine Vielzahl an regionalen Produkten angeboten und Alternativangebote zu zucker- und fetthaltigen Lebensmitteln gezeigt. Der Eintritt für das Hoffest ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 05931/8887620.

Mittsommernachtsfeier in Geeste

Ebenfalls am Freitag wird zur Mittsommernachtsfeier im Heimthaus in Geeste eingeladen. Ab 18 Uhr feiert die Geester Geschichtswerkstatt das nordische Fest und lädt zum traditionellen finnischen Gummistiefelweitwurf ein. Im Anschluss gibt es traditionelles Essen aus Töpfen der Goldgräber, sowie Champignonpfanne und kühle Getränke. Für echtes Mittsommernachtsgefühl sorgt Musik am Lagerfeuer.

„1001 Nacht“

Ein weiteres Sommerfest veranstaltet die Seniorenresidenz Meppen an der Nödiker Straße. Unter dem Motto „1001 Nacht“ wird am Samstagmittag ab 14 Uhr in die zauberhafte Welt des Orients eingetaucht. Mit einem traditionellen Basar, einer Wahrsagerin und Bauchtänzern ist für genügend Abwechslung gesorgt. Zudem ist im Nachhinein für einen orientalischen Gaumenschmaus gesorgt.

Größtes Public Viewing vom Münsterland bis zur Nordsee

Am Samstagabend hingegen steht das nächste Gruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft auf dem Plan. Warum also nicht das vielleicht entscheidende Spiel der Deutschen auf der Schülerwiese mit vielen weiteren Fans verfolgen? Auf der 26 Quadratmeter großen LED-Wand kann bei einer Bratwurst und kühlen Getränken der hoffentlich erste Sieg gefeiert werden.

Charme auf vier Rädern

Wer allerdings auf Rundungen steht und ein Auge für das Schöne hat, ist am Sonntagmittag auf dem Meppener Windthorstplatz genau richtig. Ab 11 Uhr stellen die Oldtimerfreunde Emsland e.V. wieder ihre Lieblingsstücke aus. Im Anschluss, ab etwa 13 Uhr, gibt es eine Ausfahrt zu einer Kaffeetafel.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN