Bewohner waren zuhause Einbrecher scheitern in Haselünne an Terrassen- und Garagentür

Von pm/hdw

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem versuchten Einbruch ist es in der Nacht zu Donnerstag in Haselünne gekommen. Die Täter scheiterten jedoch an der Terrassen- und Garagentür. Symbolfoto: imago/Westend61Zu einem versuchten Einbruch ist es in der Nacht zu Donnerstag in Haselünne gekommen. Die Täter scheiterten jedoch an der Terrassen- und Garagentür. Symbolfoto: imago/Westend61

Haselünne. Zu einem versuchten Einbruch ist es in der Nacht zu Donnerstag in Haselünne gekommen. Die Täter scheiterten jedoch an der Terrassen- und Garagentür.

Wie die Polizei mitteilt, hatten es die Langfinger auf ein Wohnhaus am Hansering abgesehen. Sie klingelten gegen 2 Uhr morgens zunächst mehrfach an der Haustür. Obwohl die Bewohner zuhause waren, öffneten sie die Tür nicht. Daraufhin schoben die Einbrecher die Jalousien hoch und versuchten diese aufzubrechen. Nachdem sie daran scheiterten, probierten sie anschließend die Garagentür aufzubrechen. Auch dies gelang ihnen nicht. Ohne Beute gemacht zu haben, flüchteten sie anschließend vom Tatort.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05961/955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN