zuletzt aktualisiert vor

Bergungsarbeiten dauern an Pkw kollidieren bei Meppen-Rühle: Eine Person eingeklemmt

Von Matthias Brüning und Carola Alge

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Meppen-Rühle. Dort kollidierten zwei Pkw. Foto: Matthias BrüningSchwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Meppen-Rühle. Dort kollidierten zwei Pkw. Foto: Matthias Brüning

cw/matt Meppen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend gegen 19.54 Uhr auf der L 47 (Fullener Straße/ Kreuzung Mühlenberg) bei Meppen-Rühle ereignet.

Dort kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw. Bei der Kollision wurden zwei Personen verletzt, eine musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Nach ersten Angaben von Einsatzkräften vor Ort stießen die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich frontal zusammen. Ein aus Fullen kommender mit zwei Personen besetzter Kleinwagen prallte mit einem aus Twist kommenden Auto zusammen. Einer der Verkehrsteilnehmer habe das Rotlicht der Ampel missachtet. Welcher von beiden, war am Abend noch unklar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN