Veranstaltungstipps vom 2. bis 4. März 2018 Musical, Disco und Theater im mittleren Emsland

Von David Hartmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Klassiker wie Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper, und Viele mehr werden am Freitag im Meppener Theater dargeboten. In „Die Nacht der Musicals“ verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichen Musicalproduktionen zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Foto: ASA Event GmbHKlassiker wie Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper, und Viele mehr werden am Freitag im Meppener Theater dargeboten. In „Die Nacht der Musicals“ verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichen Musicalproduktionen zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Foto: ASA Event GmbH

Meppen. Das kommende Wochenende vom 2. bis 4. März 2018 steht im Zeichen der Kultur und der Musik. Mit verschiedensten Klängen wollen Rock Bands, eine Solistin und ein Medley aus den bewegendsten Musicalmelodien die mittleren Emsländer für sich gewinnen. Zudem bietet die Theateraufführung „För immer Disco“ einen amüsanten Rückblick in die 80er Jahre.

Klassiker wie Tanz der Vampire, Aladdin, Rocky, Hinterm Horizont, Cats, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Falco und Viele mehr werden am Freitag im Meppener Theater dargeboten. In „Die Nacht der Musicals“ verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichen Musicalproduktionen zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Die gut zweieinhalbstündige Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und lässt Jung und Alt an den bewegendsten und schönsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben. Tickets können ab 46,90 Euro erworben werden.

Tim’s Musical- und Dinnershow

Den Freitag- sowie den Samstagabend können sich die Menschen im mittleren Emsland mit Tim’s Musical- und Dinnershow versüßen. Jeweils um 19 Uhr im Kossehof startend wird dem Publikum ein Musical und Varietéprogramm, sowie exquisite Gaumenfreuden kredenzt. Mit einem Fünf-Gänge Menü und Auftritten rund um Die Warees, Bruno Grassini, Ruth Kraus, Jens Menke und Michael Potthast wird den Zuschauern ein kulinarischer Abend geboten. Der Eintritt und das Fünf-Gänge-Menü kosten 49,90 Euro.

„För immer Disco“

Der Samstagabend hat für alle Fans der 1980er-Jahre etwas zu bieten. Denn die Plattdeutsche Theatergruppe Dalum führt ihr Stück „För immer Disco“ auf. Ab 19.30 Uhr wird das Publikum im Dalumer Gasthof Aepken in das dunkle Geheimnis der Freunde Andreas und Bodo eingeweiht: Disco-Stars in den 80ern. Als „Glitterboys“ waren die beiden Kumpel die Billigantwort auf das Duo Modern Talking. Doch wie so oft, in der Welt des Disco-Fiebers, ist manches doch mehr Schein als Sein und endet mit dem bösen Erwachen! Karten für das Plattdeutsche Theaterstück sind an der Abendkasse erhältlich.

Alternative Rock-Festival

Freunde von raueren Tönen sind hingegen am Samstagabend im Jugend- und Kulturzentrum Jam gut untergebracht. Ab 19.30 Uhr startet das Alternative Rock-Festival und heizt dem Publikum mit drei Bands und lauten Tönen so richtig ein. Mit Auftritten von Desona, A Place to Fall und Distance Remains ist für eine energiegeladene Bühnenshow gesorgt. Der Eintritt beträgt vier Euro.

Prägende musikalische Werke

Am Sonntagabend hingegen versucht die Solistin Liv Migdal mit ruhigen und klaren Tönen ihrer Violine das Publikum zu begeistern. Um 19 Uhr startet die knapp zweistündige Veranstaltung im Meppener Theater und bietet allen Zuhörern ein Konzert mit prägenden Werken aus der Zeit des Wandels. Mit Darbietungen von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven begleiten die Solistin und das Sinfonieorchester der Musikschule Emsland durch den Abend. Tickets für die Veranstaltung können ab 18 Euro erworben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN