„Faszination Naturfotografie“ Fotografin aus Lingen stellt im Stadthaus Meppen aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ihre Naturfotografien stellt die Lingener Künstlerin Jessica Dehn im Stadthaus Meppen aus. Foto: Jessica DehnIhre Naturfotografien stellt die Lingener Künstlerin Jessica Dehn im Stadthaus Meppen aus. Foto: Jessica Dehn

Meppen. Unter dem Titel „Faszination Naturfotografie“ werden vom Dienstag, 6. März, bis zum 20. April Landschaftsaufnahmen von der Fotografin Jessica Dehn im Meppener Stadthaus ausgestellt. Der stellvertretende Bürgermeister Jochen Hilckmann eröffnet die Ausstellung um 18.30 Uhr.

Jessica Dehn, 1979 in Lingen geboren, lebt mit ihrem Mann seit 14 Jahren am Chiemsee in Oberbayern. Hier hat sie auch ihre Liebe zur Fotografie entdeckt und sich autodidaktisch Technik und Wissen angeeignet, das sie durch den Besuch verschiedener Foto-Workshops vertieft hat.

Wandel der Jahreszeiten

Die größte Leidenschaft der gebürtigen Emsländerin wurde die Landschaftsfotografie. Wen wundert es, bieten doch das wunderschöne Chiemgau und der Chiemsee fantastische Motive für die Fotografin. Daher zeigt ein Teil ihrer Ausstellung Aufnahmen rund um den Chiemsee im Wandel der Jahreszeiten. Aber auch auf Reisen ist die Kamera immer dabei. So entstanden in den letzten zwei Jahren bei Reisen in den Südwesten der USA und auf die grüne Insel Irland zahlreiche fotografische Impressionen, die die einzigartige Natur dieser besonderen Reiseziele widerspiegeln. (Mehr zu Kunstausstellungen im Stadthaus Meppen lesen sie hier)

Die Fotoausstellung kann von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung besucht werden, ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN