Täter stehlen Stihl-Motorsäge Diebe steigen in Meppener Firma ein

Die Täter hebelten in Meppen zuerst ein Bürofenster auf. Symbolfoto: dpaDie Täter hebelten in Meppen zuerst ein Bürofenster auf. Symbolfoto: dpa

Meppen. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag in ein Firmengebäude am Schützenhof in Meppen eingedrungen und haben wertvolles Werkzeug gestohlen.

Nach Polizeiangaben brachen die Diebe zunächst ein Fenster zu einem Bürotrakt auf und wollten von dort aus in eine Werkshalle eindringen. Weil sie dort jedoch an einer Stahltür scheiterten, verließen sie das Gebäude wieder.

Auf dem Firmenparkplatz schlugen sie dann die Scheibe eines VW Transporters ein und entwendeten daraus eine Stihl-Motorsäge. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf 2000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.