Acht Automaten aufgebrochen Einbrecher steigen in Spielothek in Meppen ein

Von Harry de Winter

Einbrecher hatten es am frühen Mittwochmorgen auf eine Spielothek in Meppen abgesehen. Dem Betreiber entstand dadurch ein erheblicher Schaden. Symbolfoto: imago/KraehnEinbrecher hatten es am frühen Mittwochmorgen auf eine Spielothek in Meppen abgesehen. Dem Betreiber entstand dadurch ein erheblicher Schaden. Symbolfoto: imago/Kraehn

Meppen. Einbrecher hatten es am frühen Mittwochmorgen auf eine Spielothek in Meppen abgesehen. Dem Betreiber entstand dadurch ein erheblicher Schaden.

Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt, brachen die Diebe zwischen 3 und 4 Uhr eine Seiteneingangstür auf und gelangten so in das Innere der Spielothek am Schullendamm. Hier machten sie sich an insgesamt acht Spielautomaten zu schaffen und entwendeten das Geld. Wie viel, sie erbeuten konnten, sei aktuell noch unklar, erklärte die Polizei. Der angerichtete Schaden sei nicht unerheblich.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.