Immense Insekten-Variationen Tuschezeichnungen von Vera Kattler in Koppelschleuse Meppen

Von Iris Kroehnert


Meppen. Im Kunstzentrum Koppelschleuse ist bis zum Sonntag, 25. März die außergewöhnliche Ausstellung „Vom Sammeln des Flügelschlags“ zu sehen. Der Meppener Kunstkreis präsentiert im Kunstzentrum Koppelschleuse Werke der Saarländer Künstlerin Vera Kattler.

Beim Betrachten der auf DIN A 5 recht handlichen und ein wenig farbigen Tuschezeichnungen fallen zunächst einmal Insekten in ungezählten Variationen auf. Erst beim zweiten Blick wird ersichtlich, dass sich hier nicht etwa eine Insektensamml

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN