Mitfahrerin leicht verletzt Pkw überschlägt sich bei Unfall auf B70 bei Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Nacht zu Donnerstag hat sich ein Auto mit drei Insassen auf der B70 bei Meppen-Hemsen überschlagen und ist im Seitenraum liegen geblieben. Eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Michael GründelIn der Nacht zu Donnerstag hat sich ein Auto mit drei Insassen auf der B70 bei Meppen-Hemsen überschlagen und ist im Seitenraum liegen geblieben. Eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Michael Gründel

Meppen. In der Nacht zu Donnerstag hat sich ein Opel Corsa mit drei Insassen auf der B70 bei Meppen-Hemsen überschlagen und ist im Seitenraum liegen geblieben. Eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt.

Gegen 2.30 Uhr war war der Wagen, der auf der B70 in Richtung Norden fuhr, vermutlich wegen Glätte ins Schleudern gekommen, überschlug sich und blieb im Seitenraum auf dem Dach liegen, sagt die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion. Eine 23-jährige Mitfahrerin klagte über Schmerzen im Rippenbereich und wurde daraufhin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der 39-jährige Fahrer sowie eine 47-jährige Frau blieben unverletzt.

Am Opel Corsa entstand Totalschaden.

(Weiterlesen: Warnung vor Glätte: Mehrere Unfälle in der Region)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN