Klausurtagung in Meppen SPD-Kreistagsfraktion signalisiert Ja zum Kreisetat 2018

Von Heiner Bange

Die SPD-Kreistagsabgeordneten (v.l.) Andrea Kötter, Klaus Fleer und Carsten Primke bezogen Stellung zum Haushaltsentwurf des Landkreises. Foto: Heiner BangeDie SPD-Kreistagsabgeordneten (v.l.) Andrea Kötter, Klaus Fleer und Carsten Primke bezogen Stellung zum Haushaltsentwurf des Landkreises. Foto: Heiner Bange

Meppen. Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich am Wochenende zu einer zweittägigen Klausurtagung im Meppener Parkhotel getroffen. Im Mittelpunkt der Beratungen stand der Haushaltsplanentwurf des Landkreises für 2018, für den die Opposition bei der im Februar anstehenden Verabschiedung schon jetzt ihre Zustimmung signalisierte.

In einem Pressegespräch lobten die drei Fraktionsvorstandsmitglieder Andrea Kötter, Klaus Fleer und Carsten Primke das von der Kreisverwaltung ausgearbeitete Zahlenwerk, zu dem im Verlaufe der Tagung Landrat Reinhard Winter und Kämmerer Ste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN