Termine und Routen Hier wird im mittleren Emsland Karneval gefeiert

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Fußtruppen reihten sich beim Rosenmontagsumzug in Rütenbrock zwischen den Wagen ein. Foto: Ann-Christin FischerDie Fußtruppen reihten sich beim Rosenmontagsumzug in Rütenbrock zwischen den Wagen ein. Foto: Ann-Christin Fischer

Meppen. Als Karnevalshochburg ist das mittlere Emsland nicht bekannt. Trotzdem gibt es auch im Jahr 2018 zwei große Umzüge und einen in den benachbarten Niederlanden, die in der Region sehr beliebt sind. Alle Infos, wann und wo die Karnevalspartys starten, gibt es hier.

Karneval 2018 in Rütenbrock

Den Abschluss der Karnevalssaison im mittleren Emsland gibt der Umzug in Rütenbrock. Er ist gleichzeitig auch der größte. Am Rosenmontag, 12. Februar 2018, startet der große Festumzug mit vielen Wagen und Laufgruppen um 10 Uhr. Die Route geht von Rütenbrock über Erika bis zur Reithalle Altenberge, wo um 13 Uhr die Rosenmontagsparty beginnt. Informationen unter www.gcv-ruetenvbrock.de. (Weiterlesen: Karnevalisten vom GCV Rütenbrock bauen an ihren Umzugswagen)

Wer möchte, der kann im mittleren Emsland drei Tage lang Karneval feiern und sich so eine umfangreiche Faschingsdosis verabreichen. Es ist also nicht nötig, nach Köln zu fahren. Wer sich nicht sicher ist, der findet hier sieben Gründe, warum sich der Karneval im Emsland lohnt.

Die Termine für Karneval 2018 im Überblick:

Karneval 2018 in Ter Apel

Den Startschuss für viele Emsländer gibt der Umzug am Samstag, 10. Februar 2018, im grenznahen Ter Apel in den Niederlanden. Ab 14 Uhr startet der Umzug in der Havenstraat/Viaductstraat und fährt dann über die Hoofdstraat und Stationstraat durch die Stadt. Mit 35 Motivwagen und etlichen Fußgruppen wird für eine ausreichende Karnevalsatmosphäre gesorgt sein. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Karneval 2018 in Schöninghsdorf

Kamelle, Konfetti und sicherlich den ein oder anderen Seitenhieb gegen die Politikgrößen gibt es am Sonntag, 11. Februar 2018, in Schöninghsdorf. Rund 100 Fußgruppen und Motivwagen werden in diesem Jahr erwartet und sorgen für beste Karnevalsstimmung unter den Zuschauern links und rechts der Straße am Kanal. Gestartet wird um 14 Uhr in Schöninghsdorf-Süd, gegen 15 Uhr zieht sich der Zug durch die Dorfmitte und endet gegen 16 Uhr auf dem Dorfplatz, wo das große Festzelt steht. Hier wollen es die Narren dann noch einmal richtig krachen lassen und bis tief in die Nacht ausgelassen feiern.

Weiterlesen: Top gestylt an Karneval – Das ist 2018 Trend

Wo noch im Emsland und der Region der Karneval 2018 gefeiert wird, lesen Sie hier:

Karneval 2018 im südlichen Emsland – Termine und Informationen

Alle Termine und Infos zum Karneval in und rund um Osnabrück


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN