Für einen guten Zweck Zahlreiche Gruppen sammeln Weihnachtsbäume in Meppen ein

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


matt Meppen. Im Meppener Stadtgebiet haben zahlreiche Gruppen von kirchlichen Einrichtungen und Sportvereinen die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.

Und da kam so einiges an Nadelgehölz zusammen. Bereits um 11 Uhr hatten die Jungs und Mädels vom Kolping, die in Esterfeld für die Kirchengemeinde St. Maria zum Frieden unterwegs waren, einen großen Berg an Tannenbäumen auf dem Parkplatz an der Freilichtbühne zusammengehäuft. Im Minutentakt kamen die Helfer, die mit ihren Fahrzeugen samt Anhänger durch alle Straßen fuhren, zum Abladen vorbei.

Aber auch in den anderen Stadtteilen waren viele fleißige helfer unterwegs. In Fullen und Versen sammelte das Zeltlagerteam der katholischen Pfarrgemeinde St. Vinzenz Fullen/Versen die Weihnachtsbäume ein. In Schwefingen, Varloh, Nödike, Kuhweide, Finkenbrink, im Gebiet an der Schleuse, Feldkamp und in Teilen der Altstadt war der SF Schwefingen unterwegs. In Meppen-Ost die Jugendgruppen Bokeloh, die Jugend St. Paulus sowie die Jugend Hemsen. Überall baten die Helfer um eine kleine Spende für einen guten Zweck.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN