Ein Artikel der Redaktion

Nachgefragt bei Veranstaltern, Kirchen und Standesämtern Wie und wo ist heiraten im Emsland in Corona-Zeiten möglich?

Von Lucie Wittenberg | 10.09.2020, 13:32 Uhr

Viele Bereiche des Lebens sind durch die Corona-Maßnahmen eingeschränkt. Besonders zwischenmenschliche Begegnungen leiden darunter: Keine Besuche mehr bei den Großeltern, keine großen Geburtstagsfeiern und vor allem keine Hochzeiten mit Hunderten Gästen. Wie sind die aktuellen Regelungen und wie geht es Veranstaltern, die Feiern ausrichten?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden