Ein Artikel der Redaktion

Stadt stellt Mitarbeiterin ein Bald auch nach 17 Uhr: Strafe für Falschparker in Meppen

Von Tobias Böckermann | 07.02.2020, 13:41 Uhr

Falschparker haben es demnächst in Meppen schwerer als bisher: Noch im Februar wird die Stadtverwaltung eine Mitarbeiterin beschäftigen, die vornehmlich nach 17 Uhr Strafzettel verteilt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche