Ein Artikel der Redaktion

Muntere Diskussion im Kreishaus Bürgermeister wollen bei Kreisumlage im Emsland mitreden

Von Hermann-Josef Mammes | 07.02.2019, 17:55 Uhr

Eine Stunde lang hat Landrat Reinhard Winter am Donnerstag das Finanzpaket der Superlative für 2019 den emsländischen Bürgermeistern im Meppener Kreishaus vorgestellt. Obwohl der Landkreis die Kreisumlage um einen Prozentpunkt senkt, gab es durchaus Kritik aus den Reihen der Bürgermeister.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat