Ein Artikel der Redaktion

Ungewöhnlich viele Trauungen Vier Hochzeiten am 19. September 2019 im Meppener Standesamt

Von PM. | 23.09.2019, 14:25 Uhr

19.09.2019 - dieses Datum erfreute sich bei den Meppener Hochzeitspaaren großer Beliebtheit. Vier Paare ließen sich am Donnerstag, 19. September, im Standesamt der Stadt Meppen trauen.

Wie die Stadt mitteilt, seien vier Hochzeiten für einen Donnerstag doch eher ungewöhnlich. Viele Hochzeiten würden heutzutage eher an einem Freitag stattfinden, einige Paare nutzten auch den einmal monatlich angebotenen Termin am Samstag, da sich die Feierlichkeiten unmittelbar anschließen, erklärt Annegret Wübben, Standesbeamtin bei der Stadt Meppen.

Doch das besondere Datum mit der Schnapszahl 19.09.2019 stellte eine Ausnahme dar. Eines der vier Paare waren Marina Bünker-Teichert und Rüdiger Teichert. Sie hatten sich um 15 Uhr das Ja-Wort im historischen Ratssaal gegeben, wobei ihr Hochzeitstag eher zufällig auf das Datum 19.09.2019 fiel. Durchgeführt wurden die vier Trauungen von den Standesbeamtinnen Julia Alves und Anja Schwenker.

TEASER-FOTO: