Ein Artikel der Redaktion

Nach Einbruch in Feuerwehrhaus Feuerwehr Meppen muss neues Rettungsgerät beschaffen

Von Harry de Winter | 05.10.2020, 12:43 Uhr

In der Nacht zu Freitag sind Diebe in das Feuerwehrhaus in Meppen eingebrochen und entwendeten wertvolles Rettungswerkzeug. Hätte es am Freitag einen schweren Verkehrsunfall gegeben, hätte dies gefährliche Konsequenzen gehabt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden