Ein Artikel der Redaktion

Kerzen, Babynahrung und Hygieneartikel Meller Oberschule sammelt Sachspenden für die Ukraine – es fehlt noch einiges

Von Tanja Korte | 15.11.2022, 16:09 Uhr

Bis zum 5. Dezember 2022 können an der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Melle-Neuenkirchen Sachspenden für Bedürftige in der Ukraine abgegeben werden. Besonders gefragt sind Kerzen, Babynahrung und Hygieneartikel.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche