Ein Artikel der Redaktion

Grothaus oder Niederwestberg: Wer gewinnt? Viktoria Gesmold bietet eine Kirmeslauf-Schnupperrunde an

Von Heike Dierks | 30.09.2020, 16:30 Uhr

Statt des Gesmolder Kirmeslaufs organisiert Viktoria Gesmold in diesem Jahr pandemiebedingt eine virtuelle Alternative. Teilnehmer haben einen Monat lang Zeit, eine der drei Strecken über fünf, zehn oder 20 Kilometer zu laufen und ihre Ergebnisse einzureichen. Am Donnerstag, 1. Oktober, wird eine Kennenlernrunde angeboten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden