Ein Artikel der Redaktion

Sicherheit und Wohnlichkeit Studenten aus Melle gestalten Küche für traumatisierte Heimkinder

Von Ina Wemhöner | 08.11.2022, 10:08 Uhr

Was brauchen Kinder, die traumatische Erlebnisse erfahren haben und wie kann man ihnen ein sicheres gemütliches Zuhause gestalten: Mit diesem interdisziplinären Projekt wurden die Studierenden der Berufsakademie Melle beauftragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche