Ein Artikel der Redaktion

Erste Weichenstellung Knappe Entscheidung: Mehrheit für Entlastung von Straßenanliegern in Melle

Von Kirsten Muck | 18.02.2021, 13:21 Uhr

Die Strabs in Melle soll weg. Im Ausschuss für Umwelt, Klima, Straßen und Tiefbau votierten am Mittwochabend sechs von elf Ausschussmitgliedern für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung. Fünf stimmten gegen den Kompromissvorschlag der CDU und FDP. Eine endgültige Entscheidung darüber fällt jedoch erst in der Ratssitzung am 24. März.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden