Ein Artikel der Redaktion

Bissig-komisches Familiendrama So turbulent geht es in „Schwiegermutter und andere Bosheiten“ im Theater Melle zu

Von Tanja Korte | 07.12.2022, 17:34 Uhr

Mit spitzzüngigem Charme und einer Spur Häme ging im Theater Melle die Komödie „Schwiegermutter und andere Bosheiten“ über die Bühne. Das Stück nimmt ein angeknackstes Familienidyll ins Visier und arbeitet mit viel Humor die Beziehungshürden des Alltags auf.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.