Ein Artikel der Redaktion

Schüleraustausch der IGS Melle „Mehr als Trump und Patriotismus“ – Meller Schüler reisen 2023 in die USA

Von Tanja Korte | 17.10.2022, 12:43 Uhr 2 Leserkommentare

Zwölf Schüler der IGS Melle fliegen im März 2023 über den großen Teich: Die Elftklässler besuchen die Großstädte New York City und Houston sowie die texanische Gemeinde Tomball. In Texas lernen die Schüler auf nachdrückliche Weise den „American Way of Life“ kennen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche